Suchen
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Ätherisches Grapefruitöl

Rote Grapefruit
Citrus x Paradisi

Obstbaum aus der Familie der Rutaceae.
Sein Ursprung ist Sizilien.
Das ätherische Öl wird durch Kaltpressung der Fruchtschalen gewonnen.
Der Duft ist frisch, zitrisch, leicht säuerlich.

Menge: 8 ml
Herkunft: Sizilien
Anbau: Bio
Drücken: Sizilien
Interne Benutzung: Ja

Natürliches Aroma für Lebensmittel

15,00

26 auf Lager

Beschreibung

Ätherisches Grapefruitöl (Zitrusparadies) Es stammt von einer alten Hybride, wahrscheinlich zwischen Süßorange und Pampelmuse. Lange Zeit wurde sie nur als Zierpflanze genutzt. Sie ist die einzige Zitrusfrucht, die angeblich nicht aus Südostasien, sondern aus Mittelamerika stammt. Seine Früchte wurden erst im 19. Jahrhundert populär.

Offenlegungsinformationen:

was die Wissenschaft sagtGemäß den einschlägigen Ministerialrichtlinien verfügt es über antioxidative Eigenschaften. Es wirkt sich positiv auf die Gesundheit der Mikrozirkulation aus und fördert den Abfluss von Körperflüssigkeiten.

 

Gesundheit und Wellness

In der Aromatherapie wird es zur Behandlung des prämenstruellen Syndroms, als Entgiftungsmittel und Stimulans der Leberfunktion eingesetzt und hat eine antibakterielle Wirkung.

 

Geeignet für SeifenWird als Zutat bei der Behandlung von zu Akne neigender, fettiger und verstopfter Haut sowie bei Mitteln gegen Cellulite verwendet, insbesondere in Synergie mit ätherischem Rosmarinöl. Es wird zur Bekämpfung von Schuppen und Haarausfall empfohlen.

 

für Massagen geeignetEs wird entsprechend verdünnt verwendet Öl über, bei Massagen zur Kräftigung der Muskulatur und zur Straffung des Gewebes.

 

Verwendung in der Küche

Sehr gut in der Küche, es ist die empfindlichste aller Zitrusfrüchte und kann als erstes Öl verwendet werden, mit dem man lernen kann, wie man Dosierungen herstellt, da es eine gewisse Fehlerquote zulässt, bevor es „zu viel“ ist. Probieren Sie es in seiner Version Essential-Spray

 

Psychologische EffekteVerleiht deprimierten und erschöpften Menschen großes Selbstvertrauen, indem es ihnen emotionale Wärme verleiht. Die Essenz ist für diejenigen geeignet, die den Winter nicht mögen und unter Sonnen- und Affektmangel leiden. Es hilft, sich anderen gegenüber zu öffnen. In der Aromatherapie wirkt es auf den Hypothalamus, der neben vielen anderen Funktionen auch den Hunger reguliert.

Empfohlene Verwendung:

  • Raumdiffusor: 3/4 Tropfen in 100 ml Wasser. Wir empfehlen die Kombination mit anderen ätherischen Ölen.
  • Badewanne: 8/10 Tropfen ätherisches Öl, emulgiert in grobem Salz, Milch, Sahne oder Honig, in heißes Wasser geben (um zu verhindern, dass sich das Öl durch die Hitze verflüchtigt)
  • Massage: ein paar Tropfen ätherisches Öl auf einen Löffel Öl durchgehende oder neutrale Creme.
  • Lebensmittelverwendung: Wir empfehlen 1/2 Tropfen pro 100 g. von Lebensmitteln als Aroma, das am Ende des Garvorgangs hinzugefügt werden soll (wir empfehlen, immer mit der niedrigsten empfohlenen Dosis zu beginnen, um die Tropfen möglicherweise in Zukunft zu erhöhen).

Warnungen: Ungiftiges ätherisches Öl, im Gegensatz zu fast allen anderen Zitrusfrüchten, gibt es keine Fälle von Phototoxizität.
Im Zweifelsfall konsultieren Sie einen Arzt/Apotheker

Rezensionen

  1. Er weiß

    Ich habe es genommen, um es auszuprobieren

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Erstelle deinen Account

den 10%-Rabatt sofort für Sie

Bei Ihrer ersten Bestellung

×

 

HALLO!

Brauchst du Hilfe? Klicken Sie auf meinen Namen und schreiben Sie mir auf WhatsApp!

×