Suchen
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Ätherisches Orangenblattöl

Petit Grain Bigarade
Citrus Aurantium Bigarade

Obstbäume der Familie Citrus
Das ätherische Öl wird aus den Zweigen mit Blättern und jungen Bitterorangenfrüchten im Dampfstrahl destilliert.
Das Herkunftsgebiet ist Sizilien.
Der Duft ist frisch, kräuterig mit einer leichten Bitternote.

Menge: 8 ml
Herkunft: Sizilien
Anbau: Spontan
Destilliert: Sizilien
Interne Benutzung: Ja

Natürliches Aroma für Lebensmittel

15,00

15 auf Lager

Beschreibung

Das ätherische Öl aus Bitterorangenblättern oder Petitgrain Bigarade (Citrus aurantium) Es ist ein Symbol für Authentizität und Offenheit, es hat einen warmen und zugleich erfrischenden Charakter.

was die Wissenschaft sagtDas Gesundheitsministerium erkennt die positiven Auswirkungen von Citrus x aurantium L. auf die Verdauungsfunktion und die Magen-Darm-Motilität an. Es hat entspannende Eigenschaften und fördert das geistige Wohlbefinden.

 

Gesundheit und Wellness

In der Aromatherapie wird es als Darmregulator und unterstützend bei Zöliakie eingesetzt.

 

Geeignet für Seifen

Es wird von Heilpraktikern als Bestandteil von Präparaten gegen fettige Haut und Haare sowie zur Bekämpfung von Akne und übermäßigem Schwitzen empfohlen.

 

Verwendung in der Küche

Das völlig ungiftige ätherische Öl der Orangenblätter, da es aus unreifen Früchten, Zweigen und Blättern destilliert wird, enthält alle „grünen“ Noten der Zitrusfrucht, was es sehr besonders und interessant macht und vor allem in verwendet wird Süßwaren und Liköre.
Probieren Sie es in seiner Version aus Essenzspray

 

Psychologische Effekte

Aromatherapeuten betonen unter anderem die entspannende Wirkung, die den Zustand von Menschen verbessern kann, die unter Schlaflosigkeit und nervöser Erschöpfung leiden.

 

Empfohlene Verwendung:

  • Raumdiffusor: manche 100 ml Wasser hineingeben.
  • Badewanne: ein paar Tropfen ätherisches Öl, emulgiert in grobem Salz, Milch, Sahne oder Honig, in heißes Wasser geben (um zu verhindern, dass sich das Öl durch die Hitze verflüchtigt)
  • Massage: Verdünnen Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl in einem Löffel Öl durch
  • Lebensmittelverwendung: Wir empfehlen 1 Tropfen in einen Kräutertee (wir empfehlen, immer mit der niedrigsten empfohlenen Dosis zu beginnen, um die Tropfen möglicherweise in Zukunft zu erhöhen).
    Dieses ätherische Öl passt auch sehr gut in einige Cocktails.

Warnungen: Sparsam verwenden. Nicht anwenden bei chronischen Erkrankungen, während der Schwangerschaft oder Stillzeit.
Im Zweifelsfall konsultieren Sie einen Arzt, Apotheker oder Kräuterheilkundler.

Rezensionen

  1. Er weiß

    Ich benutze es oft in der Küche

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

 

HALLO!

Brauchst du Hilfe? Klicken Sie auf meinen Namen und schreiben Sie mir auf WhatsApp!

×