Suchen
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Ätherisches Ingweröl

Ingwer Zingiber officinalis Krautige Pflanze aus der Familie der Zingiberaceae. Das Herkunftsgebiet ist Sri Lanka. Die Rhizome werden in Wasserdampf destilliert. Der Duft ist warm, würzig, holzig. Menge: 8 ml Herkunft: Sri Lanka Anbau: Bio Destilliert: Sri Lanka Interne Benutzung: Ja Warnungen: phototoxisch Natürliches Aroma für Lebensmittel

Bei Bestellungen über 30 € ist der Versand kostenlos

15,00

Ausverkauft

Beschreibung

Ätherisches Ingweröl (Zingiber) Es ist ein Symbol für Ironie und Beredsamkeit, es begleitet brillante Geister, die stechen können, ohne zu verletzen.

was die Wissenschaft sagtNach Angaben des Gesundheitsministeriums hat es positive Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System und trägt zur Aufrechterhaltung einer normalen Blutzirkulation bei. Unterstützt die Gesundheit der Gelenke und wirkt lokalen Spannungszuständen entgegen. Es hat Eigenschaften gegen Übelkeit, wirkt verdauungsfördernd und wirkt sich positiv auf die normale Darmmotilität und die Verdauungskapazität aus. Wirkt Menstruationszyklusstörungen entgegen.

Gesundheit und WellnessAromatherapeuten sagen, dass ätherisches Ingweröl dank seiner hervorragenden antibakteriellen Eigenschaften die Immunantwort stimuliert.
Es wirkt auch verdauungsfördernd bei Übelkeit und Zahnschmerzen.

 

für Massagen geeignetEs wird in Massagen zur Linderung rheumatischer, muskulärer und arthritischer Schmerzen eingesetzt.

 

Psychologische EffekteEs kann daher phlegmatischen, süchtigen, unentschlossenen oder einfach trägen Temperamenten helfen.
Wärmequelle, die Kraft verleiht, das Gefühl der Unsicherheit beseitigt und die Sinne und Reflexe aktiviert.

Empfohlene Verwendung und Dosierung:

  • Raumdiffusor: 3/4 Tropfen in 100 ml Wasser.
  • Badewanne: 5/6 Tropfen ätherisches Öl, emulgiert in grobem Salz, Milch, Sahne oder Honig, zum Einlegen in heißes Wasser (um zu verhindern, dass sich das Öl durch die Hitze verflüchtigt).
  • Massagen: Verdünnen Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl in einem Löffel Öl durch.
  • Lebensmittelverwendung: Wir empfehlen 1/2 Tropfen pro 100 g. von Lebensmitteln als Aroma, das am Ende des Garvorgangs hinzugefügt werden soll (wir empfehlen, immer mit der niedrigsten empfohlenen Dosis zu beginnen, um die Tropfen möglicherweise in Zukunft zu erhöhen).

Warnungen: Sparsam verwenden. Nicht anwenden bei chronischen Erkrankungen, während der Schwangerschaft oder Stillzeit.
Im Zweifelsfall konsultieren Sie einen Arzt/Heilpraktiker.

Erstelle deinen Account

den 10%-Rabatt sofort für Sie

Bei Ihrer ersten Bestellung

×

 

HALLO!

Brauchst du Hilfe? Klicken Sie auf meinen Namen und schreiben Sie mir auf WhatsApp!

×