Suchen
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Ätherisches Himalaya-Tannenöl

Himalaya-Tanne
Abies Spectabilis

Baum der Nadelgewächse aus Nepal.
Das ätherische Öl wird durch Wasserdampfdestillation aus den Nadeln und jungen Zweigen gewonnen.
Sein Duft ist frisch und balsamisch.

Menge: 8 ml
Herkunft: Nepal
Anbauart: Spontane Abholung
Destilliert: Nepal
Interne Benutzung: Ja

15,00

7 auf Lager

Beschreibung

Ätherisches Himalaya-Tannenöl (Abies Spectabilis) Es ist ein Symbol für Kraft und spirituelle Erhebung und stammt ursprünglich aus Nepal, wo es zwischen 2.300 und 3.600 Metern über dem Meeresspiegel lebt.
Der Stamm der Pflanze kann eine Höhe von 60 Metern erreichen und vielleicht wird sie deshalb auch in der Bonsai-Kunst verwendet.
Es handelt sich um ätherische Öle, deren Wirkung einige Zeit in Anspruch nimmt und die daher mittel- und langfristig angewendet werden sollten.
Es dient als Brücke zwischen ätherischen Ölen und ist daher für die Kreation sehr zu empfehlen Synergistische Mischungen.

In der Aromatherapie gilt es als ausgezeichnetes Durchblutungsstimulans und findet eine wertvolle Anwendung bei Arthritis, Arthrose und Muskelschmerzen.
Tragen Sie Himalaya-Tanne mit einem Trägeröl auf die betroffenen Stellen auf.

 

Ätherisches Tannenöl für die AtemwegeIn der Aromatherapie besteht die grundlegende Eigenschaft der Himalaya-Tanne darin, Lungenerkrankungen zu lindern. Sein balsamischer Duft ist ein Allheilmittel gegen Erkältungen, Grippe, Husten, Nebenhöhlenentzündung, Kehlkopfentzündung und Bronchitis. Bei Begasungen ist es ein ausgezeichnetes schleimlösendes Mittel.

 

Ätherisches Tannenöl durch Diffusion in der LuftAufgrund seiner reinigenden Wirkung empfiehlt sich der Einsatz in Umgebungen mit stehender und rauchiger Luft Ultraschalldiffusor

 

 

Empfohlene Verwendung:

  • Raumdiffusor: 6/7 Tropfen in 100 ml Wasser
  • Suffumigi: 3/4 Tropfen ätherisches Öl, emulgiert in grobem Salz, in 1 Liter heißem Wasser für 20 Minuten. Augen und Mund geschlossen halten
  • Badewanne: 8/10 Tropfen ätherisches Öl, emulgiert in grobem Salz, Milch, Sahne oder Honig, in heißes Wasser geben (um zu verhindern, dass sich das Öl durch die Hitze verflüchtigt)
  • Massagen: Wir empfehlen, 2/3 Tropfen ätherisches Öl in einem Esslöffel Trägeröl zu verdünnen.
Warnhinweise: Nicht anwenden, wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden, schwanger sind oder stillen.
Nicht bei Kindern unter 6 Jahren anwenden.
Alle Informationen und Anwendungsempfehlungen stammen aus Aromatherapie-Handbüchern.
Im Zweifelsfall konsultieren Sie einen Arzt/Apotheker

 

Rezensionen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Seien Sie der Erste, der „Olio Essenziale Di Abete Himalayano“ bewertet.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Erstelle deinen Account

den 10%-Rabatt sofort für Sie

Bei Ihrer ersten Bestellung

×

 

HALLO!

Brauchst du Hilfe? Klicken Sie auf meinen Namen und schreiben Sie mir auf WhatsApp!

×