Suchen
Schließen Sie dieses Suchfeld.

die ätherischen Öle

Was sind ätherische Öle? Wie werden sie verwendet? und wie wählt man sie aus?

Oftmals sind die im Internet zu findenden Informationen rar und vage, ganz zu schweigen davon, dass sie völlig falsch sind.

Wir haben ein paar Fragen und ebenso viele Antworten zusammengestellt und hoffen, damit zumindest unsere Arbeit klären zu können.

Geben Sie Ihre erste Bestellung auf und erhalten Sie sofort den 10%-Rabatt

Was sind ätherische Öle?

Das Europäische Arzneibuch beschreibt ätherische Öle und ihre Gewinnung sehr klar.

Wir achten sehr darauf, gute Destillationspraktiken einzuhalten. 

Der essentielle Öle Dabei handelt es sich um Extrakte (Wurzeln, Blüten, Blätter, Rinde, Holz, Fruchtschalen oder Harz) von Pflanzen und Bäumen, die durch Wasserdampfdestillation oder durch Pressen der Schalen (bei Zitrusfrüchten) gewonnen werden.
Um als solche zu gelten, dürfen sie keiner Verfälschung unterliegen, sondern müssen so verkauft werden, wie sie aus der Brennerei kommen.

Möchten Sie mehr erfahren? Laden Sie die Videolektion herunter Einführung in ätherische Öle und Aromatherapie des Professor Fabrizio Gelmini 

Wie werden ätherische Öle gewonnen?

Ätherische Öle werden im Allgemeinen durch ein Wasserdampfdestillationsverfahren gewonnen. Wir verwenden eine alte Methode, die mehr als tausend Jahre alt ist (mehr erfahren Sie hier)
Der Prozess beginnt jedoch viel früher, nämlich ab Anbaumethode (Erfahren Sie hier mehr über die White-Santa-Methode).
Wir kultivieren, indem wir eine natürliche Landwirtschaft ohne jegliche Art von Medikamenten betreiben, einschließlich derjenigen, die mit dem Bio-Siegel (das wir haben) zugelassen sind, denn wenn man Pflanzen in einer wilden Umgebung leben lässt und ihnen alle Schwierigkeiten bereitet, mit denen ätherische Öle zurechtkommen, bedeutet das, dass sie sich vollständig entwickeln Eigenschaften, die für ein qualitativ hochwertiges Produkt erforderlich sind.

Wofür werden ätherische Öle verwendet?

Pflanzen produzieren keine Öle für den Menschen, sondern um auf spezifische Bedürfnisse zu reagieren, etwa um sich gegen Parasiten, Bakterien, Viren und Insekten zu verteidigen, um Bestäuber anzulocken oder sogar um eine Art „Dialog“ mit höheren Tieren (einschließlich Menschen) zu etablieren, die bestimmte Substanzen absondern kann das Zentralnervensystem beeinflussen, Wunden reparieren und heilen und viele andere Dinge, die die Wissenschaft noch nicht entdeckt hat.

Durch die Beobachtung dieses Verhaltens und die Verwendung ätherischer Öle bei Pflanzen hat der Mensch über Jahrtausende gelernt, diese Vorteile auf sich selbst zu übertragen.

Wenn Sie Ihr Wissen vertiefen möchten, besuchen Sie die Abschnitte „Aromatherapie-Kurse“ Hier auf unserer Seite werden Sie fündig!

Entdecken Sie hier die 8 von Santa Bianca empfohlenen Anwendungsmethoden!

Warum ätherische Öle von Santa Bianca kaufen?

In Santa Bianca kultivieren wir die Pflanzen nicht nur in einer natürlichen, halbwilden Umgebung, sondern destillieren auch kleine Mengen Gemüse auf einmal (maximal 100/150 kg). Dadurch können wir Brennereien verwenden, die im Goldenen Schnitt gebaut sind und für die wir auch destillieren Alle Stunden, die nötig sind, um nur die leichten Moleküle zu erhalten, aber auch die schwereren, für deren Extraktion viel Wärmeenergie erforderlich ist.
Unsere Destillate halten im Durchschnitt 6/7 Stunden, einige können jedoch auch bis zu drei Tage haltbar sein.
Wir lassen die Öle mindestens 6 Monate reifen, teilweise sogar zwei Jahre.
Kurz gesagt, das komplette Gegenteil eines Industrieprodukts.

Welche ätherischen Öle produzieren wir in Santa Bianca?

Wir sind in Pomarance, einem kleinen Dorf in der Provinz Pisa, wo wir die gesamte mediterrane Macchia anbauen und destillieren können; Wir sammeln auch oft spontan die Pflanzen, die uns umgeben.
Einige Pflanzen, die aus klimatischen Gründen in unserer Gegend nicht wachsen, können an ihren Herkunftsorten erworben und hier destilliert werden.
Einige ätherische Öle werden im Ausland hergestellt. Wir haben ein kleines Netzwerk von Handwerkern wie uns aufgebaut, mit denen wir Leidenschaft und Arbeitsweise teilen und mit denen wir Produkte und Wissen austauschen.

Sind ätherische Öle von Santa Bianca sicher?

Wir führen alle notwendigen Analysen durch, um die Sicherheit unserer Öle an der Universität für Pharmakologie in Mailand zu gewährleisten.
Ab Anfang 2019 können wir uns rühmen EG-Zulassungsnummer IT AAE 090 051, das die Herstellung und Verwendung von Lebensmittelaromen auf Gemeinschaftsebene regelt.

Klicken Sie unten, um mehr über die Sicherheit ätherischer Öle zu erfahren

Warten Sie nicht länger, kaufen Sie jetzt unsere ätherischen Öle und entdecken Sie den Unterschied!

„Die Natur ist die Ursache und Heilung von Krankheiten.“
Paracelsus
Alchemist und Pionier der spagyrischen Medizin (1493-1541)
×

 

HALLO!

Brauchst du Hilfe? Klicken Sie auf meinen Namen und schreiben Sie mir auf WhatsApp!

×